Schutzlösungen für den Rettungseinsatz

 
 
 

Ratgeber herunterladen

Erhalten Sie einen Insider-Einblick in PSA-Lösungen für Gefahren, denen Arbeitnehmer in der Notfalleinsatzbranche ausgesetzt sind.

Ratgeber entdecken
 
 
 

Denn auf jede Einsatzkraft warten zuhause Menschen, die sicher sein wollen, dass Ihre Angehörigen gesund nach Hause kommen.

 
 
 

Der Schutz, den jeder Held verdient

Jedes Mal, wenn der Alarm ertönt, setzten Rettungskräfte ihr Leben aufs Spiel, um andere zu schützen. Das war schon immer ein gefährlicher Job, und die Gefahren nehmen weiter zu.

54% der Todesfälle bei Feuerwehrleuten im Dienst sind auf Hitzestress zurückzuführen1

Hitzestress – eine ernstzunehmende Gefahr 

Die Schutzkleidung sollte das Eindringen von Hitze verhindern, damit die Feuerwehrleute genügend Zeit haben, um sich in Sicherheit zu bringen. Gleichzeitig soll sie vor den Risiken des Hitzestresses schützen, denn Hitzestress stellt eine der Haupttodesursachen bei Feuerwehrleuten dar. Dank seiner höheren Luftdurchlässigkeit kann Nomex® den Hitzestress reduzieren. 

1 R.F. Fahy, J.T. Petrillo and J.L. Molis, “Firefighter Fatalities in the US—2019,” National Fire Protection Association: Quincy, MA, 2020

Schutz und Komfort = weniger Verletzungen und Todesfälle

Schutz und Komfort im Gleichgewicht – ein wichtiges Anliegen

Die Einsatzkleidung für Feuerwehrleute muss allen thermischen Gefahren standhalten, denen Feuerwehrleute ausgesetzt sind. Darüber hinaus sollte ihnen die Einsatzkleidung ermöglichen, Ihre Arbeit mit möglichst wenig Hitzestress und ohne Einbußen bei der Bewegungsfreiheit und der Situationswahrnehmung zu erledigen. Mit seiner inhärenten Hitze- und Flammbeständigkeit und seiner Festigkeit bietet die Nomex® Faser ein geringes Gewicht und herausragenden Hitzeschutz.

61% der Todesfälle bei Berufsfeuer-wehrleuten im Dienst sind auf Krebserkrankungen zurückzuführen2 , die aufgrund chronischer Exposition durch Chemikalien und Rauch ausgelöst werden 

Gefährlicher Feinstaub – eine unsichtbare Bedrohung

In einem Raum mit moderner Möblierung kann es bereits in nur 3 Minuten und 40 Sekunden zu einem Flashover kommen, verglichen mit 29 Minuten und 25 Sekunden einem Raum mit „alter“ Möblierung. Diese modernen Räume erreichen den Flashover nicht nur viel schneller, sondern setzen auch eine Vielzahl giftiger Stoffe frei, die vom Rauch getragen werden.3 Mit der Zeit kann die Exposition gegenüber diesen schädlichen Partikeln zu koronaren Herzkrankheiten, Schlaganfällen, Krebs und Atemwegserkrankungen führen.4 Dank der überragenden Partikelbarriereleistung von Nomex® Nano Flex bieten Produkte wie Schutzhauben für Feuerwehrleute einen besseren Schutz vor diesen schädlichen Stoffen. 

2 Daten von der International Association of Fire Fighters (IAFF) für den Zeitraum vom 1. Januar 2002 bis zum 31. März 2017, zitiert auf https:// firefightercancersupport.org/resources/faq

3 https://ulfirefightersafety.org/research-projects/comparison-of-modern-and-legacy-home-furnishings.html

4 International Agency for Research on Cancer, (2019) List of Classifications, Volumes 1-123, World Health Organization.

 
 
 
 
 
 

Nomex® Xtreme Performance

Nomex® Xtreme Performance Lösungen bieten Rettungskräften vor, während und nach einem Brand.

Entdecken
 
 
 

Empfohlene persönliche Schutzausrüstung

Vom ersten Alarm bis zur Entwarnung bietet DuPont dem Rettungspersonal branchenführende PSA-Lösungen, die die weltweiten Standards erfüllen oder übertreffen, und denjenigen, die ihr Leben aufs Spiel setzen, den Schutz den sie verdienen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Finden Sie mithilfe von SafeSPEC™die richtige Schutzausrüstung für Ihre Anwendung oder Branche
SafeSPEC™

Finden Sie mithilfe von SafeSPEC™ die Schutzausrüstung, die für Ihre Arbeit am besten geeignet ist.

Durchsuchen Sie technische Informationen, Videos, Webinare und Fallstudien zu DuPont PSA
Ressourcenbibliothek

Hier können Sie sich technische Informationen, Videos, Webinare und Fallstudien über DuPont PSA ansehen.

Hier erfahren Sie, wo Sie DuPont-Produkte kaufen können
Bezugsquellen