Tyvek® 1073B

 
 
 

DauerhafteLösungen für medizinische und pharmazeutische Verpackungen für anspruchsvolle Anwendungen

Tyvek® besteht aus High-Density Polyethylen (HDPE) und bietet einen außergewöhnlich hohen Schutz vor Beschädigungen durch scharfkantige oder schwere Medizinprodukte. Es bietet somit einen höheren Schutz als alternative Verpackungsmaterialien mit geringerer mechanischer Festigkeit wie zum Beispiel typische medizinische Papiere. Seine hohe mechanische Festigkeit ermöglicht es Tyvek® 1073B, die Sterilität von Klasse IIb und III Medizinprodukten zu schützen und dauerhaft aufrechtzuerhalten, von künstlichen Hüften bis hin zu Herzklappen.

Höchster Schutz für Medizinprodukte der höheren Klassifizierung

Tyvek® 1073B bietet ein Höchstmaß an Schutz und ist somit die ideale Wahl für medizinische und pharmazeutische Verpackungen, die eine hohe Festigkeit und eine hohe mikrobielle Barriere erfordern. DuPont Tyvek® 1073B verfügt über die höchste Festigkeit aller Tyvek®-Typen für medizinische und pharmazeutische Verpackungen.

Darüber hinaus ist Tyvek® 1073B mit einer Vielzahl von Verarbeitungs- und Sterilisationsverfahren kompatibel und stellt eine hervorragende mikrobielle Barriere dar, um die Sterilität sowohl beim Transport als auch bei der anschließenden Lagerung zu erhalten.

Wichtigeste Eigenschaftsmerkmale

Tyvek® 1073B bietet eine Reihe von Vorteilen für Medizinproduktehersteller. Diese beinhalten: 

  • Hohe Widerstandskraft, um Stößen während Transport und Lagerung standzuhalten.
  • Eine hervorragende mikrobielle Barriere, die es ermöglicht sterilisierte Produkte dauerhaft steril zu halten.
  • Kompatibilität mit vielen gängigen Sterilisationsprozessen.
  • Sauberes Aufreißverhalten und geringes Risiko einer Kontamination des verpackten Produktes.
  • Hergestellt unter ISO 14001, ist recyclingsfähig undunterstützt Nachhaltigkeitsprogramme
  • Zuverlässige und qualitativ hochwertige Versorgungssicherheit.

Sterilisationskompatibilität

Im Gegensatz zu anderen Materialien sind Tyvek® 1073B und andere Tyvek®-Typen für die Verpackung von Medizinprodukten mit den gängigsten Sterilisationsmethoden kompatibel. Dies ermöglicht eine hohe Flexibilität in der Entwicklung von medizinischen und pharmazeutischen Produkten.Dies betrifft folgende Sterilisationsmethoden:

  • Ethylenoxid- (EO), 
  • Bestrahlung (Gamma-, Elektronenstrahlung)-,
  • Wasserdampf, Heißluft (unter kontrollierten Bedingungen) 
  • Niedertemperatur-Sterilisationsverfahren (z.B. Sterrad®, VHP).

Versorgungsicherheit weltweit

Um die wachsende weltweite Nachfrage zu befriedigen und die Kontinuität und Flexibilität des zukünftigen Angebots sicherzustellen, stellte DuPont die Herstellung von Tyvek® 1073B auf Produktionslinien der neuesten Flash-Spinning-Technologie um. (Important to use Past grammar here in all languages – as the Transition is already completed)

 
 
 
Featured Information
Product Comparison

Compare the different Tyvek styles to find the best fit.

Product Comparison
Explore
Document Library

Explore Tyvek® through various technical and regulatory documentation

Document Library
Explore
Technical Reference Guide

Learn more about Tyvek® in a one-stop document addressing specifications, applications, and other key information

Technical Reference Guide
Explore
Medical Packaging Transition Project (MPTP)

Follow the journey from Legacy Tyvek® to Transition Tyvek®

Medical Packaging Transition Project (MPTP)
Explore