https://www.dupont.com/search.html?searchtext=

BETASEAL Klebstoffe

Technician applying BETASEAL to windshield area

BETASEAL Klebstoffe werden seit Jahrzehnten zur Verklebung von stationären Gläsern in Fahrzeugen eingesetzt. Heutzutage wird es auch verwendet, um Lücken in Batteriepacks von Elektrofahrzeugen zu schließen und zu füllen.


BETASEAL Glasklebesysteme bestehen aus BETAPRIME Grundierungen und BETACLEAN Reinigern sowie BETASEAL Urethan-Klebstoffen, um eine Gesamtlösung zur Glasverklebung zu bieten. Innovative Formulierungen bieten ein breites Spektrum an mechanischen Eigenschaften für alle Herstelleranforderungen und sind mit allen Fahrzeugherstellungsprozessen kompatibel.

 
 
 
Anwendungen

  • Batteriepacks für Elektrofahrzeuge
  • Windschutzscheiben
  • Heckscheiben
  • Seitenschreiben
  • Modulare Dachaufbauten
  • Schiebedach-Baugruppen
  • Glasbeschläge
  • Türglas
  • Verklebung von Mischmaterial

Vorteile

  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Vibrationsdämpfung
  • Geringe thermische Beständigkeit
  • Erhöhte Dehnung
  • Ausgezeichnete Wirkung auf Glas- und Keramiksubstraten
  • Umfangreiche mechanische Eigenschaften
  • Kompatibel mit allen Fahrzeugherstellungsprozessen, einschließlich kalt und warm angewendeten Systemen
  • Hohe Leistung nach den härtesten Erstausrüsterspezifikationen für dauerhafte Glasverklebungen
  • Erfüllt die Haltbarkeitsspezifikationen von Erstausrüstern und die Federal Motor Vehicle Safety Standards (FMVSS) für Barriere-, Überroll- und Dacheindrückungsvorschriften.

 
 
 
 
 
 

Entdecken