Tyvek®-Rollenware für die Tiefziehanlage (Form-Fill-Seal)

Tyvek®-Rollenware schützt leichte Medizinprodukte

Die DuPont™ Tyvek®-Rollenware eignet sich ideal für den Einsatz in automatisierten Tiefziehanlagen (Form-Fill-Seal, FFS) zum Verpacken von flachen, leichten Medizinprodukten mit hoher Stückzahl. Das Material ist leicht verarbeitbar und bietet überragenden Schutz.

Die Tyvek®-Rollenware kann beschichtet, inline bedruckt, gestanzt oder in schmalere Rollen geschnitten werden. Im Vergleich zu medizinischen Papieren bietet die Tyvek®-Rollenware eine außergewöhnliche Reißfestigkeit, was beim Verpacken in Tiefziehanlagen von größter Bedeutung ist.

Die äußerst flexible Rollenpackware Tyvek® bricht deutlich weniger leicht als medizinisches Papier. Zusammen mit der inhärenten Festigkeit von Tyvek® sorgt diese Belastbarkeit für den reibungslosen Betrieb der Tiefziehanlagen, so dass keine erheblichen Ausfallzeiten aufgrund von Materialfehlern entstehen.

Die Tyvek®-Rollenpackware bietet außerordentlich hohen Schutz für die verschiedensten Produkte wie Kittel, Abdecktücher, Spritzen oder Katheter. Das Material zeigt eine herausragende Widerstandsfähigkeit gegenüber mikrobieller Penetration, ein erheblich niedrigeres Risiko von Verpackungsschäden und -defekten,Kompatibilität mit zahlreichen Sterilisationsverfahren und ein niedriges Risiko einer Kontamination des Medizinprodukts.

Selbst unter schwierigsten Einsatzbedingungen in stark kontaminierten Umgebungen ist die Tyvek®-Rollenware äußerst widerstandsfähig gegenüber Bakteriensporen und anderen kontaminierenden Mikroorganismen.

Die robusten Endlosfilamente der Tyvek®-Rollenpackware gewährleisten die Verpackungsintegrität , verhindern also sowohl das Durchstoßen des Produkts als auch Schäden an der Verpackung durch grobe Handhabung. Aufgrund ihrer Robustheit ist die Tyvek®-Rollenpackware auch beim Verarbeiten äußerst reissfest.

Im Gegensatz zu medizinischen Papieren und Filmen ist die Tyvek®-Rollenpackware mit allen gängigen Sterilisationsverfahren kompatibel: Ethylenoxid (EO), Gammastrahlung, Elektronenstrahl, Dampf (unter kontrollierten Bedingungen) und neuere Verfahren (z. B. oxidative Niedertemperatur-Sterilisation).

Die einzigartige Struktur der Tyvek®-Rollenpackware mit robusten Endlosfilamenten bildet eine hervorragende mikrobielle Barriere und bietet gleichzeitig hervorragende Festigkeit. Darüber hinaus entstehen damit beim Öffnen und Handhaben der sterilen Verpackungen sowie beim Schneiden der Tyvek®-Rollenpackware in einem Verpackungsreinraum nur sehr wenige Schwebeteilchen .

DUPONT PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN