AURUM® Granulate

AURUM® TPI ist ein thermoplastisches Polyimidgranulat, das im Schmelzverfahren verarbeitet werden kann und sich damit erstklassig für Fertigungsmethoden wie Spitzguss und Strangpressen eignet. Bei einer Dauergebrauchstemperatur von bis zu 240 °C (464 °F) eignen sich AURUM®-Teile hervorragend als Ersatz für Metalle, Keramiken und sonstige Kunststoffe.

Typische Eigenschaften von AURUM® JCF3030

Ein mit Kohlenstofffasern und PTFE gefülltes Material, welches hohen Druck/hohe Umlaufgeschwindigkeiten standhält und geringe Abnutzung und Reibung über eine Bandbreite an Temperaturen in geschmierten Umgebungen aufweist.

Typische Eigenschaften von AURUM® JCL3030

Ein von innen geschmiertes und mit Kohlenstofffaser verstärktes Material, dwelches hohen Druck und hohe Umlaufgeschwindigkeiten standhält und geringe Abnutzung und Reibung über eine Bandbreite an Temperaturen sowohl in trockenen als auch in geschmierten Umgebungen aufweist.

Typische Eigenschaften von AURUM® JCN3030

Ein mit Kohlenstofffasern verstärktes Material, welches ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen mechanischen, thermischen und tribologischen Eigenschaften bietet und eine geringe Ausgasleistung aufweist zur Anwendung in Hochvakuum-Umgebungen.

Typische Eigenschaften von AURUM® JGN3030

Ein mit Kohlenstofffasern verstärktes Material, welches sich hervorragend eignet für Anwendungen mit außergewöhnlichen thermischen und/oder elektrischen Isolationsanforderungen und eine verbesserte Festigkeit über PL450C bietet.

Typische Eigenschaften von AURUM® PL450C

Ein ungefülltes Material für allgemeine Zwecke, welches ein gutes Gleichgewicht von mechanischen und thermischen Eigenschaften bietet, für Anwendungen, die eine gute elektrische und thermische Isolation erfordern.

AURUM® TPI ist eine eingetragene Marke der Mitsui, Inc.