Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Online Service zur Verfügung zu stellen; durch die weitere Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Credo® - Fungizid

DuPont™ Credo® – Fungizid zur Bekämpfung wichtiger pilzlicher Blattkrankheiten in Weizen und Gerste.

Credo® enthält die fungiziden Wirkstoffe Picoxystrobin aus der Wirkstoffgruppe der Strobilurine und Chlorthalonil aus der Wirkstoffgruppe der Chloronitrile. Picoxystrobin wirkt über die Hemmung des Elektronentransportes in der Mitochondrienatmung. Picoxystrobin hat systemische und translaminare Eigenschaften. Je nach Blattzuwachs und Krankheit kann die Wirkung 3-6 Wochen Schutz vor Neubefall bieten.

Chlorthalonil ist ein Kontaktwirkstoff mit sehr guter vorbeugender Wirkung. Als sogenannter multi-site inhibitor greift Chlorthalonil gleichzeitig an vielen verschiedenen Stellen im pilzlichen Stoffwechsel an. Das Risiko einer Resistenzentwicklung ist daher sehr gering. Credo® ist breit wirksam gegen alle wichtigen Getreidekrankheiten insbesondere gegen Braunrost, Gelbrost und Septoria. Weiterhin hat Credo® durch Chlorthalonil nach DuPont eigenen Erfahrungen eine sehr gute Nebenwirkung auf Ramularia collo-cygni.

Produktvorteile von Credo® auf einen Blick:

  • Breit wirksam gegen alle wichtigen Getreidekrankheiten
  • Exzellenter Schutz vor Rost und Septoria
  • Idealer Mischpartner für Azole und Carboxamide
  • Eingebautes Resistenzmanagement durch Chlorthalonil

Thema

INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.