DuPont™-Schutzanzüge für die Pharmaindustrie

DuPont-Schutzanzüge sind für die Verwendung in Bereichen der Pharmazeutik, Medizintechnik und Biotechnologie ausgelegt, die hohe Standards für Partikel- und mikrobiologische Kontaminationskontrolle erfordern; das kann entweder die Herstellung von Arzneimitteln und medizinischen Geräten oder die Wartung in verschiedenen Krankenhaus- oder Gesundheitsbereichen betreffen.

biological agents

NEU! DuPont™ Tyvek® IsoClean® Anzüge und Zubehör

DuPont™ Tyvek® IsoClean® Schutzkleidung für Reinraumumgebungen erfüllen die anspruchsvollsten Anforderungen für Reinräume, in denen Kontaminationskontrolle und Sterilität entscheidende Voraussetzungen sind. Tyvek® IsoClean® weist die niedrigste Partikelabgabe im DuPont-Sortiment auf und wird als sterile (SAL 10-6) und nicht sterile Verpackungs- und Verarbeitungsoption angeboten.

Unter Reinraumbedingungen verarbeitete und sterile Tyvek® IsoClean® Schutzkleidung und Zubehörprodukte werden gammasterilisiert (Sterilitätssicherheitsniveau 10-6), besonders verarbeitet und verpackt, um die Partikelabgabe zu minimieren und das sterile Anlegen für ein besseres Sterilitätsrisikomanagement zu erleichtern. Das Verpackungssystem dient als wesentliches Element zur Verringerung des Kontaminationsrisikos beim Transport von Bekleidung in Reinbereiche.

Tyvek® IsoClean® Hauptvorteile:

·         Geringster Grad der Partikelabgabe im DuPont-Sortiment (Helmke Drum-Kategorie I)

·         Minimiert das Risiko der Kreuzkontamination, bietet zweifachen Schutz und ist verschleißresistent.

·         Verarbeitung und Verpackung, die Ihre Angaben erfüllen. Das Sortiment ist in den Optionen „Reinraum und steril“ sowie „nicht steril (lose verpackt)“ verfügbar. Die unter Reinraumbedingungen verarbeiteten und sterilen Produkte werden mit einem dualen Barrieresystem doppelt verpackt, um eine bessere Sterilität und eine einfache Übertragung der Bekleidung in Reinbereiche sicherzustellen.

·         Eignet sich für den Einsatz in Reinräumen bis zu GMP-Klasse A (ISO-Klasse 4/5).

·         CE-zertifiziert, erfüllt die Anforderungen der europäischen PSA-Richtlinie

·         Tyvek® IsoClean® Schutzkleidung (Optionscode DS) entspricht den Richtlinien für persönliche Schutzkleidung, Kategorie III (Typ 5-B, 6-B) und erfüllt auch ISO 16602 für internationale Anforderungen

·         Tyvek® IsoClean® Zubehör (Option MS und ausgewählte unverarbeitete, lose verpackte Modelle) entspricht den Richtlinien für persönliche Schutzkleidung, Kategorie I

·         Verschiedene Designs:  Anzug, Rückenschlusskittel, Haube, Kapuze, hoher Überziehschuh, Armstulpe, Kittel usw. Das gesamte Sortiment finden Sie hier.

DuPont Tyvek® Schutzanzüge

DuPont™ Tyvek® 500 Xpert bietet hervorragenden Schutz Typ 5 und 6. Hinter den Tyvek® 600 Xpert Schutzanzügen steckt jahrzehntelange Erfahrung. Daher bieten sie verbesserten Schutz vor zahlreichen Risiken - angefangen bei verspritzten Flüssigchemikalien auf Wasserbasis, pharmazeutischen und radioaktiven Partikeln bis hin zu biologischen Gefahrstoffen.

DuPont™ Tyvek® 600 Plus Bekleidung vereint die Schutzleistung eines Typ-4-Schutzanzugs mit der Haltbarkeit, dem Schutz und dem Tragekomfort eines Tyvek® Anzugs. Tyvek® 600 Plus wird aus Tyvek® hergestellt, aber die Schutzanzüge bieten den zusätzlichen Vorteil des besonderen Designs für Schutzkleidung und überklebter Nähte. Sie bieten wirksamen Schutz gegen viele niedrig konzentrierte wasserbasierte anorganische Chemikalien, gefährliche Partikel von geringer Größe und biologische Gefahrstoffe. Diese Schutzanzüge sind ideal geeignet für Tätigkeiten, die den Ganzanzugschutz eines Typ-4-Anzugs erfordern, bei denen sie schweren Flüssigkeitsaerosolen oder toxischen, in der Luft enthaltenen Feststoffteilchen ausgesetzt sind. Robust und dennoch atmungsaktiv, bieten sie eine ideale Kombination aus Schutz gegen Chemikalien und Partikel sowie Tragekomfort.

Tyvek® 500 Labo wirkt als Barriere, die sowohl zum Schutz des Trägers vor chemischen Gefahrstoffen als auch zum Prozessschutz vor Kontamination durch den Träger dient.

DuPont™ Tychem® Schutzanzüge

Tychem® ist ein innovatives Sortiment mit verschiedenen Barrierematerialien, die zum Schutz vor chemischen und biologischen Gefahrstoffen dienen. Durch die Festigkeit verstärkende Laminierung auf Tyvek® bietet es eine robuste Lösung mit hohem Chemikalienbarriereniveau bei ungewöhnlich geringem Gewicht. Tychem® 2000 C Anzüge bieten Barriereschutz gegen zahlreiche konzentrierte anorganische Chemikalien und biologische Gefahrstoffe. Tychem® 4000 S Bekleidung bietet Schutz gegen hoch konzentrierte anorganische Chemikalien und einigen organischen Chemikalien. Die Konzipierung für mehr Beweglichkeit und Tragekomfort führt zu einer erhöhten Akzeptanz beim Träger.  Tychem® 6000 F Bekleidung bietet den umfassendsten Schutz gegen Chemikalien und trägt zum Schutz der Mitarbeiter gegen zahlreiche toxische organische Industriechemikalien, hochkonzentrierte anorganische Chemikalien (sogar unter Druck), Partikel und biologische Gefahrenstoffe bei. Tychem® 6000 FR ThermoPro setzt einen neuen Standard für einige Umgebungen mit hohem Risiko und bietet 360°-Dreifachschutz vor Gefahren durch Chemikalien, Stichflammen und Störlichtbögen.

Fachliche Unterstützung bei der Auswahl der passenden Schutzlösung

DuPont stellt eine Vielzahl an Support-Tools zur Verfügung, die bei der Risikobewertung und bei der Auswahl von Schutzkleidung Unterstützung bieten: Diese reichen von web-basierten Tools und Unterstützung bei der Risikobewertung durch Personenschutzspezialisten und Chemikern von DuPont vor Ort bis hin zu Permeationsmessungen für Ihre spezifischen Chemikalien. Für Detailangaben zum vollständigen DuPont-Sortiment sowie Permeationsdaten für die Schutzkleidungsmaterialien besuchen Sie das DuPont™ SafeSPEC™ Produktsuchtool; Lösungsvorschläge für Ihre Aufgaben finden Sie unter www.safespec.dupont.de