Thermo-Man® Demonstrationseinheit

Worst Case-Szenarios werden mit Thermo-Man® lebendig

Um Produkte aus Nomex® zu testen, lassen wir regelmäßig eine 1,85 m große Puppe in Flammen aufgehen.

Mit dem DuPont™Thermo-Man® können wir Hersteller dabei unterstützen, ihre Produkte noch besser und sicherer zu machen.

Feuer sind unvorhersehbar. Mit Hilfe des unabhängig zertifizierten Thermo-Man® können Gewebe und Bekleidung unter extremsten Bedingungen getestet werden. Diese lebensgroße Puppe gilt als eine der fortschrittlichsten Prüfeinrichtungen zur Einschätzung von Brandverletzungen weltweit. Der mit 122 Hitzesensoren und mit Testkleidung ausgestattete Thermo-Man® hilft Herstellern dabei, eine optimale Produktleistung zu gewährleisten. Thermo-Man® ist die erste Prüfpuppe dieser Art, die in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Regierung entwickelt wurde, um Kampftruppen vor Brandverletzungen zu schützen.

Bei diesen Tests arbeitet DuPont eng mit Garnherstellern, Webereien und Bekleidungsherstellern zusammen, um ihnen bei der Herstellung von sicherer persönlicher Schutzkleidung und der Verbesserung der heute erhältlichen <a href="./personal-protective-equipment.html">persönlichen Schutzausrüstung</a> zu helfen. Seit den 1970er Jahren wurden Thermo-Man® Tests für eine Vielzahl verschiedener Bereiche durchgeführt, darunter die Öl-, chemische und petrochemische Industrie, Elektrizitäts- und Gaswerke sowie Feuerwehren.

So unterschiedlich wie diese Bereiche auch sein mögen, haben sie doch alle ein gemeinsames Ziel: Menschen vor Feuer schützen. Und wir helfen diesen Industrien gerne bei der Gefährdungsbeurteilung, damit sie den Schutz bekommen, den sie für ihre spezifischen Gefahren benötigen.

Thermo-Man® Tests werden im hochmodernen Technikzentrum im schweizerischen Meyrin sowie in ganz Europa durchgeführt. Thermo-Man® ist die einzige mobile Prüfpuppe, die die Schutzleistung von unterschiedlichen Bekleidungssystemen für Feuerwehrleute, Industriearbeiter, Militär- und Polizeikräfte unter simulierten Brandbedingungen testet, bei denen ähnlich hohe Temperaturen wie die von flüssiger Lava erreicht werden können. Seit dem ersten europäischen Brandsimulationstest im schweizerischen Meyrin im Jahr 1989 wurden mehr als 8000 Tests am Thermo-Man® durchgeführt – das entspricht mehr als einem Test pro Tag.

Eine zweite Thermo-Man® Einheit für den Nahen Osten befindet sich derzeit in Vorbereitung und wird im September 2012 eingeweiht. Die Einheit wird hauptsächlich in Dubai angesiedelt, aber auch in der Region unterwegs sein.

DuPont™ Nomex® Partner haben privilegierten Zugang zu dem technischen Wissen und den firmeneigenen Prüfeinrichtungen von DuPont, darunter die Thermo-Man® und DuPont™ Arc-Man® Einrichtungen, die dazu beitragen können, die Qualität und Leistung der fertig konfektionierten Bekleidung präzise zu überwachen.

INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN