DuPont™ Nomex® schützt die Feuerwehr von Derbyshire

Die Feuerwehr der Grafschaft Derbyshire, Derbyshire Fire & Rescue Service (DFRS), hat sich bei der Ausstattung ihrer 826 Feuerwehrleute für Brandschutzkleidung aus TITAN® Gewebe mit DuPont Nomex® Fasern entschieden.

Die DFRS hat sich schon immer mit Stolz als „progressive“ Feuerwehreinheit gesehen. Und nachdem die Schutzkleidung der Feuerwehrkräfte bereits 15 Jahre im Einsatz war, hat Sean Frayne, Assistant Chief Fire Officer, konsequenterweise entschieden, dass es Zeit für etwas Neues sei.

„Die zu diesem Zeitpunkt eingesetzte persönliche Schutzausrüstung (PSA) war ausreichend und zweckmäßig“, erklärt Sean Frayne. „Doch seit der Herstellung unserer Einsatzkleidung haben die Anbieter in puncto Kreativität und Innovation deutliche Fortschritte erzielt, sowohl beim Design als auch bei den Technologien. Unser ehrgeiziges Ziel ist eine kontinuierliche Spitzenleistung – daher wollten wir von den neuen Entwicklungen profitieren.“

Aus diesem Grund hat sich die DFRS dazu entschieden, für seine 826 Feuerwehrleute einen Auftrag zur Bereitstellung zweier Sets aus TITAN® Gewebe mit Nomex® Fasern zu erteilen, die gemeinsam von DuPont und seinen Nomex® Partnern Bristol Uniforms und Hainsworth entwickelt wurden.

„Die im Rahmen des ICP (Integrated Clothing Project) angebotenen PSA-Kombinationen haben uns sehr angesprochen“, führt Frayne aus, „doch unsere Feuerwehrleute bevorzugten die Einsatzkleidung aus TITAN® Gewebe mit Nomex® Fasern, die über den ICP-Prozess nicht mehr erhältlich war.“

Die hervorragende Leistungsfähigkeit von Nomex®, die in den ICP-Untersuchungen bestätigt wurde, war schließlich ausschlaggebend für den Kauf des Produkts. „Wir halten große Stücke auf das ICP und wissen die großartige Arbeit, die sie geleistet haben, zu schätzen“, erklärt Frayne. „Dabei sind wir davon überzeugt, dass wir die im Rahmen dieses Projekts geleistete Forschungs- und Entwicklungsarbeit optimal ausnutzen können, indem wir ein Produkt kaufen, das wir als die beste PSA für unsere Mitarbeiter erachten: TITAN® mit Nomex®.“

Ansprechendes Design und höchste Schutzeigenschaften

Die Kombination aus TITAN® und Nomex®, ein auffälliger Mix aus Rot und Grau (gemäß der Corporate Identity des ICP) war laut Frayne genau das Richtige: „Auf die Frage, welche Farbe die Feuerwehr am besten repräsentiert, lautet die Antwort nahezu immer 'Rot'. Und wenn ein Feuerwehrmann beschrieben werden soll, wird meistens eine Einsatzkraft beschrieben, die eine persönliche Schutzausrüstung trägt. Das Angebot aus TITAN® mit Nomex® entsprach nicht nur dem modernen, professionellen Image sowie dem ehrgeizigen Ziel nach Spitzenleistung der DFRS, sondern erfüllte auch diese zwei Kriterien.“

Kam Basi, Area Manager von Derbyshire Fire & Rescue Service, erklärt zusammenfassend: „Die Sicherheitsstandards von DuPont sowie das Engagement des Unternehmens für mehr Sicherheit sind unübertroffen. Durch die Kombination aus TITAN® Gewebe und der perfekten Verarbeitung durch Bristol Uniforms bietet die Einsatzkleidung einen guten Schutz gegen Feuchtigkeit sowie einen hervorragenden Schutz gegen Brandverletzungen – lebenswichtige Aspekte für die Sicherheit von Feuerwehrleuten.“

Im Thermo-Man® Labor, in dem zwei der neuen Brandschutzanzüge getestet wurden, konnte er sich von den Vorteilen überzeugen. In beiden Fällen boten die Schutzanzüge mit TITAN® Gewebe einen optimalen Schutz für den Träger. Der erste Test ergab eine Brandverletzungsprognose von null Prozent, während der zweite Test eine Brandverletzungsprognose von drei Prozent (im unteren Beinbereich) ergab.

TITAN® ist aus einem patentierten Doppelschichtgewebe gefertigt. Auf der Außenschicht bietet DuPont™ Nomex® einen optimalen Hitzeschutz sowie eine hohe Abriebfestigkeit und Farbechtheit, während DuPont™ Kevlar® auf der Innenseite ein hohes Maß an Festigkeit bietet. Die Kombination dieser beiden Schichten ergibt ein Gewebe, das sich durch höchsten Tragekomfort, optimalen Hitzeschutz und eine lange Lebensdauer auszeichnet. Das Gewebe wird optimal ergänzt durch REPEL+Fire Ausrüstung von Hainsworth, die selbst nach wiederholtem Waschen die Anforderungen der Richtlinie EN469:2005 für den Schutz gegen Chemikalien und Sprühnebel erfüllt.

„Für Derbyshire ist das schon eine kleine Erfolgsgeschichte, da wir das von uns bevorzugte Produkt erhalten haben“, gibt Frayne an. Ähnlich wie im benachbarten Nottinghamshire – dort wählte der Nottinghamshire Fire & Rescue Service kürzlich die rot-grauen Feuerwehrschutzanzüge für seine Einsatzkräfte aus.


TITAN® ist eine eingetragene Marke von A.W. Hainsworth & Sons Ltd.