Seminar - Auswahl von Chemikalienschutzkleidung

Im Jahr 2014 veranstaltete DuPont Personal Protection in Zusammenarbeit mit dem Konradin-Verlag mit seinen Fachzeitschriften Sicherheitsingenieur und Sicherheitsbeauftragter, Ansell und 3S-Arbeitsschutz an verschiedenen Standorten in Deutschland eintägige, kostenlose Seminare zum Thema

„Chemikalienschutzkleidung – Was ist bei der Auswahl zu beachten?“

Die Seminare stießen bei der Zielgruppe - Sicherheitsfachkräfte aus Industrieunternehmen, Behörden, Rettungsdiensten, Zivil- und Katastrophenschutzdiensten, die sich mit der Auswahl und Spezifikation von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) befassen – auf sehr großes Interesse. An sechs Standorten informierten sich insgesamt 120 Teilnehmer umfassend über mögliche Gefährdungen, Normen und Testverfahren für PSA, Leistungsanforderungen, Materialien, Einsatz und Auswahl von Schutzkleidung.

Machen Sie sich selbst ein Bild und klicken Sie auf das folgende Video mit Teilnehmerstimmen.

Ein Seminarteilnehmer:

„Diese Veranstaltung bietet einen umfassenden Überblick über dasThema Chemikalienschutzhandschuhe und Chemikalienschutzkleidung. Ich kann das Seminar jedem empfehlen, der im Betrieb Bedarf an Schutzkleidung hat und vor der Aufgabe steht, die richtige Auswahl zu treffen.“ Rainer Schumacher, Manager Environment Health & Safety, (Sigma-Aldrich Chemie GmbH, Steinheim)

Sie beschäftigen sich mit der Auswahl von Chemikalienschutzkleidung und haben Interesse, an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen?

Auch im Jahr 2015 führen wir mit unseren Partnern entsprechende Seminare durch. Informieren Sie sich auf der folgenden Internetseite und registrieren sich noch heute. Die Plätze pro Veranstaltung sind auf 20 begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.