PSA in der petrochemischen und chemischen Industrie

Persönliche Schutzausrüstung in der petrochemischen und chemischen Industrie

Wenn Sie tagtäglich mit brennbaren und unberechenbaren Materialien arbeiten, benötigen Sie einen Anzug aus flammhemmendem Gewebe, der Sie auch vor Chemikalien schützt.

DuPont kennt die Gefahren, denen Sie ausgesetzt sind: explosionsgefährdete Umgebungen, die Gefahren durch Chemikalien und Flashover. Wir arbeiten intensiv an der kontinuierlichen Verbesserung unserer fortschrittlichen Technologien, die Arbeiter und Techniker in der Industrie seit vielen Jahren zuverlässig schützen.

DuPont™ Tyvek®

Tyvek® Schutzkleidung bietet eine Barriere gegen kleine Partikel und Sprühnebel flüssiger Chemikalien. Sie eignet sich für verschiedene Tätigkeiten in der Öl- und Gasindustrie, für die Basisschutz erforderlich ist, z. B. bei der industriellen Reinigung und Wartung und der Bodensanierung. Die Kleidung ist atmungsaktiv, leicht und bequem, damit selbst die schmutzintensivstten Tätigkeiten leichter von der Hand gehen. Tyvek® Produkte sind antistatisch ausgerüstet, um Unfälle in explosionsgefährdeten Bereichen zu vermeiden.

DuPont™ Tychem®

Die Tychem® Produktpalette besitzt ein geringes Gewicht und bietet Schutz vor zahlreichen flüssigen Chemikalien und Säuren, angefangen bei schwach toxischen Chemikalien bis hin zu organischen Gefahrstoffen. Die Schutzkleidung eignet sich für den Umgang mit Öl, die Dekontamination von Böden, die Stilllegung von Produktionsanlagen, die industrielle Reinigung und Wartung, die Reinigung von Tanks und Öltankern, die Säuberung von Öllachen und den Einsatz bei Unfällen, die Arbeit in der Gasversorgung sowie typische Tätigkeiten in der chemischen Industrie oder für Bereiche, in denen Schutz vor biologischen Gefahrstoffen erforderlich ist. Tychem® Produkte sind antistatisch ausgerüstet und sorgen so für mehr Sicherheit in explosionsgefährdeten Bereichen.

DuPont™ Nomex®

Die flammenhemmenden Eigenschaften von Nomex® basieren auf der molekularen Struktur der Faser und nicht auf einer chemischen Ausrüstung. Sie nutzen sich daher beim Tragen nicht ab und können nicht ausgewaschen werden. Kleidungsstücke aus Nomex® Fasern sind bequem, atmungsaktiv sowie reiß- und abriebfest. Sie bieten ein außerordentlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da der Hitzeschutz eine Eigenschaft der Faser ist und nicht durch Tragen abgenutzt wird oder sich auswäscht.

Nomex® bietet nicht nur integrierte flammenhemmende Eigenschaften: Die meisten Nomex® Lösungen besitzen zudem permanent antistatische Fasern. Elektrostatische Entladungen (ESD) können Funken erzeugen, die soviel Energie besitzen, dass sich Dämpfe, Aerosole brennbarer Flüssigkeiten oder Staubpartikel in der Umgebung entzünden und so Explosionen auslösen können. Die antistatischen Eigenschaften der Kleidungsstücke sind daher von grundlegender Bedeutung für den Schutz der Arbeiter in derartig gefährdeten Bereichen.