Heißgasfiltration

Nomex® – Effizientere Heißgasfiltration

DuPont™Nomex® ist eine inhärent hitzebeständige Faser, die größten Belastungen standhält. Dadurch ist sie hervorragend für die Heißgasfiltration bei hohen Temperaturen geeignet.

Seit vierzig Jahren nutzen Unternehmen auf der ganzen Welt Filterlösungen aus hitzebeständigen DuPont™ Nomex® Fasern, um strenge Abgas- und Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Zu unseren Kunden zählen Asphalt- und Zementwerke, Stahlhüttenwerke und Unternehmen aus dem Nichteisenmetall-Bereich.

Die dünnen Nomex® Fasern werden zu Filzen verarbeitet, die durch ihr geringes spezifisches Gewicht und ihre hohen Anströmgeschwindigkeiten die Filterleistung steigern können. Nomex® Fasern werden in zahlreichen Hochtemperatur-Filtrationsanwendungen eingesetzt. Filterbeutel aus Nomex® sind branchenweit führend in der Asphaltherstellung und kommen in vielen anderen Anwendungen zum Einsatz. Da diese Filterbeutel einen Betrieb bei höheren Temperaturen ermöglichen, können sie dazu beitragen, die Kapazität zu steigern, die Energiekosten zu senken und Kondenswasser zu abzuführen.


INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN