Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Online Service zur Verfügung zu stellen; durch die weitere Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Kevlar® Marke

Besser, fester und sicherer mit der Kevlar® Faser

Widerstandsfähigkeit, Festigkeit, Sicherheit und Schäden von Menschen abwenden - DuPont™ Kevlar®

DuPont™ Kevlar® Aramidfasern werden dazu verwendet, Kleidung, Zubehör und Ausrüstung sicher und schnittbeständig zu machen. Sie besitzen ein geringes Gewicht und sehr hohe Festigkeit, und sie sind bei gleichem Gewicht fünfmal so fest wie Stahl. Kevlar® Aramidfasern sind vor allem für ihre Verwendung in beschuss- und stichhemmender Schutzkleidung bekannt und haben dazu beigetragen, das Leben unzähliger Menschen weltweit zu retten.

Und seit ihrer Erfindung vor mehr als 40 Jahren sind sie sogar noch verbessert worden. DuPont™ Kevlar® stellt sich neuen Herausforderungen, und zusammen mit Gemeinschaften, Herstellern und Regierungen entwickeln unsere Wissenschaftler ständig neue Anwendungen. Gemeinsam entwickeln wir noch mehr Anwendungen, die von der Festigkeit und Widerstandsfähigkeit von Kevlar® profitieren. Das Ergebnis? Kevlar® Aramidfasern kommen heute erfolgreich in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz – im Kfz genauso wie in Berufskleidung, bei Lichtwellenleitern oder städtischen Straßen. Und das ist erst der Anfang. 

 

Innovativer Schutz mit Kevlar® und Nomex®

Nachrichten

Thema

FALLSTUDIEN

  • Aegis entwickelt Westen aus Kevlar® XP für den humanitären Bereich

    Aegis, Experte für Körperschutzkleidung, hat eine Schutzweste entwickelt, die insbesondere den Anforderungen im humanitären Bereich entspricht. Dabei kommen die bewährten Kevlar® XP Fasern von DuPont zum Einsatz, die zum taktischen Schutz der Überziehweste beitragen.

  • Centigon rüstet Fahrzeuge mit Panzerungen aus Kevlar® aus

    Centigon, ein weltweit führendes Unternehmen für Fahrzeugpanzerungen, nutzt die Aramidfaser DuPont™ Kevlar®, um Neufahrzeuge von Renault Trucks, Landrover und Jaguar mit Panzerungen auszustatten.

  • Grabenlose Rohrsanierung mit Kevlar®

    Das von Rädlinger entwickelte Rohrleitungssystem Primus Line® für die grabenlose Sanierung von Druckleitungen basiert auf der Festigkeit der DuPont™ Kevlar® Faser. Primus Line® überzeugt durch kurze Sanierungszeiten und eine schnelle Wiederinbetriebnahme und stellt somit eine äußerst kostengünstige Alternative zur offenen Sanierung dar.

  • Kutting UK Öl- und Gasschlauchleitungen für den Offshore-Einsatz

    Kutting UK Ltd., ein führender Hersteller thermoplastischer Hochdruckschläuche für den Offshore-Einsatz in der Öl- und Gasindustrie, hat sich vor Kurzem dafür entschieden, sämtliche aramidfaser-basierende Produkte auf DuPont™ Kevlar® Markenfasern umzustellen. Dies ermöglicht die Entwicklung der nächsten Generation von höchstdruck-, hochtemperatur- und außendruckbeständigen Schläuchen, die den Anforderungen der Industrie entsprechen.

  • Dunlop Sport Maxx® TT mit Kevlar®

    Der Einsatz von DuPont™ Kevlar® Engineered Elastomer (EE) im gesamten Kernreiter des neuen Dunlop SP Sport Maxx® TT Reifens ist ein Durchbruch in der Reifentechnologie.

  • Neuer Sicherheitshandschuh von SEIZ für Such- und Rettungsdienste

    60.000 Mitglieder des THW (Technisches Hilfswerk) sind dank der neuen Sicherheitshandschuhe von SEIZ mit DuPont™ Kevlar® und DuPont™ Nomex® Fasern besser geschützt.

  • Evakuierungssysteme für Offshore-Bohrinseln

    Viking Life-Saving Equipment entwickelt und produziert marine Rettungssysteme und leistet außerordentliche Arbeit, um seine Kunden vor Gefahren auf hoher See zu schützen. Erfahren Sie, wie Viking DuPont™Kevlar® und DuPont™Nomex® Fasern in seinen Evakuierungssystemen für Offshore-Bohrinseln einsetzt.

  • Langlebige Seile aus Kevlar®

    Im Jahr 1976 errichteten Techniker von Linear Composites Limited, einem führenden Hersteller synthetischer Seile, einen externen Prüfstand, um das Kriechverhalten von zwei seiner ParaFil® Seiltypen unter allen Witterungsbedingungen zu messen. Heute, nach mehr als 34 Jahren, werden die Seile immer noch mit derselben Last beaufschlagt. Ein Kriechen konnte kaum festgestellt werden.

  • Nexans Unterwasserkabel mit Kevlar®

    Zur Herstellung von Unterwasserkabeln, die robust genug sind, um empfindliche Glasfaserleitungen vor den Mitnahmekräften tausender Tonnen Seewasser zu schützen, verwendet Nexans DuPont™ Kevlar®, eine Aramidfaser, die bei gleichem Gewicht fünfmal fester als Stahl ist.