Dunlop SP Sport Maxx® TT mit DuPont™ Kevlar® Technologie

DuPont™ Kevlar®, eine der revolutionärsten synthetischen Fasern der Welt, kommt nun auch im gesamten Kernreiter des neuen Dunlop SP Sport Maxx® TT Reifens zum Einsatz - eine Innovation in der Reifentechnologie. Der Einsatz von DuPont™ Kevlar® Engineered Elastomer (EE) im gesamten Kernreiter des neuen Dunlop SP Sport Maxx® TT Reifens ist ein Durchbruch in der Reifentechnologie. Kevlar® EE ist eine speziell hergestellte Dispersion aus Para-Aramidfasern, die eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen bei der Verarbeitung, Alterung und Temperaturschwankungen besitzt.

Dunlop SP

Kevlar®

Die Zugabe von Kevlar® EE zur Kernreitermasse ergibt stabilere Seitenwände, die somit Verwindung und Druckbelastungen besser standhalten, was das Fahrverhalten besonders bei höhreren Reifentemperaturen signifikant verbessert. Dies trägt zu mehr Stabilität in Kurven bei, verbessert das Straßenfeedback und ermöglicht präziseres Einlenken.
Der Kernreiter ist ein Teil der Reifenseitenwand und liegt radial oberhalb des Reifenwulste

„Die Ultrahochleistungsreifen von Dunlop setzen seit langem Maßstäbe für sportlich ambitionierte Fahrer. Wir von Dunlop streben danach, die Reifentechnologie innovativ voranzubringen, und stellen daher mit großem Stolz den neuen SP Sport Maxx® TT mit DuPont™Kevlar® vor, mit dem wir eine weitere bahnbrechende Neuerung realisieren konnten“, sagt Frédéric Schilling, Brand Director bei Dunlop EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika).

Was ist Kevlar®?
DuPont™Kevlar® ist ein 'Aramid', eine Abkürzung für „aromatisches Polyamid“. Die genaue chemische Bezeichnung von Kevlar® lautet „Polyparaphenyleneterephthalamid“, besser bekannt als „Para-Aramid“.

Aramide gehören zur Familie der Polyamide. Herkömmliche Polyamide besitzen häufig keine optimalen mechanischen Eigenschaften, hier macht die Bezeichnung Para-Aramid den großen Unterschied aus. Der Aramid-Ring gibt Kevlar® seine thermische Stabilität, während die Para-Struktur für hohe Festigkeit und hohen Elastizitätsmodul sorgt.

DuPont™ Kevlar® ist eine Para-Aramidfaser. Sie ist in verschiedenen Typen verfügbar, die den speziellen Anforderungen verschiedener Anforderungen von Konsum- und Industriegütern angepasst sind. DuPont bietet Kevlar® in Form von geschnittenen Fasern an, aus denen Garne oder Fäden, Endlos-Filamentgarne, Tücher und fibrillierter Pulp gefertigt werden können.

Kevlar® EE, das im Dunlop Sport Maxx® TT zum Einsatz kommt, besteht aus Kevlar® Pulp, der in einem Matrixwerkstoff vordispergiert ist. Kevlar® Pulpe sind hochverzweigte geschnittene Fasern, die als spezielle Zusätze zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit beitragen können, denn sie bieten sehr gute Verstärkungseigenschaften sowie eine Kontrolle der Viskosität unter Belastung.

Über Dunlop
Dunlop ist einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungs- und Ultrahochleistungsreifen; das Unternehmen blickt auf eine eindrucksvolle Geschichte von Erfolgen im Motorsport zurück. Die umfassende Rennerfahrung von Dunlop ist in die Entwicklung innovativer Technologien eingeflossen, die nun auch in Reifen für den täglichen Gebrauch Anwendung finden. Ein wichtiges Ziel ist dabei die Steigerung des Fahrvergnügens; Dunlop bietet daher allen Fahrern mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen die Leistung und Robustheit der aktuellsten Reifentechnologien, darunter Reifen mit RunOnFlat-Technologie, die auf preisgekrönte Fahrzeuge wie den Mini und die BMW 1er-, 3er- und 5er-Serie sowie X5 abgestimmt ist.

Viele der weltweit führenden Fahrzeughersteller, darunter Alfa Romeo, AMG, Audi, Bentley, BMW, Jaguar, Lexus, Mercedes-Benz und Porsche, ziehen standardmäßig Dunlop-Reifen auf.
Weitere Informationen über Dunlop finden Sie unter www.dunlop-tyres.com

* SP Sport Maxx® TT ist eine eingetragene Marke von Dunlop