Centigon entscheidet sich für DuPont™Kevlar®

Centigon, ein weltweit führendes Unternehmen für Fahrzeugpanzerungen, nutzt die Aramidfaser DuPont™ Kevlar®, um Neufahrzeuge von Renault Trucks, Landrover und Jaguar mit Panzerungen auszustatten.

Die Kevlar® Panzerungssysteme bestehen aus Verbundplatten für Seite und Boden und bestehen je nach Fahrzeugtyp und erforderlichem Schutzgrad aus einer unterschiedlichen Anzahl an Schichten Sie tragen dazu bei, die Seiten und Böden noch besser zu schützen, vor allem gegen Bombensplitter und ballistische Angriffe.

DuPont™ Kevlar® ist eine organische Faser aus der Familie der Aramide und bietet eine herausragende Eigenschaftskombination: sie ist leicht, robust und feuerbeständig und bietet Schutz und Hitzebeständigkeit. Bei gleichem Gewicht ist Kevlar® fünfmal stärker als Stahl und bietet sehr hohe Robustheit gepaart mit äußerst zuverlässiger und langlebiger Funktionalität. Kevlar® Panzerungssysteme sind weniger sperrig, lassen sich einfach modellieren und der Fahrzeugstruktur anpassen, was einen einfacheren, schnelleren und kostengünstigeren Einbau ermöglicht. Die Kevlar® Faser besitzt eine hohe ballistische Schutzwirkung und ist beständig gegen sehr hohe Temperaturen. Zugleich besitzt sie ein relativ geringes Gewicht. Diese Eigenschaften sind extrem wichtig, um die Schutzwirkung zu gewährleisten, ohne die Nutzlast und die Mobilität der Fahrzeuge zu beeinträchtigen

Centigon France SAS fertigt pro Jahr 300 gepanzerte Fahrzeuge für verschiedene Hersteller, darunter militärische und Zivilfahrzeuge sowie Werttransporter. Hauptabnehmer der Fahrzeuge sind Streitkräfte, Polizei, NGO und Privatfirmen in Frankreich und im Ausland.

Centigon, weltweit führender Panzerungsausstatter für Renault Trucks, Land Rover & Jaguar, „hat sich zum Ziel gesetzt, Fahrzeuge mit einer wirksamen und zuverlässigen Schutzpanzerung zu versehen, die so leicht wie möglich ist“, so Ronan Floch, Centigon Carat Technology Director. „Mit Kevlar® konnten wir dieses Ziel erreichen und einen zuverlässigen ballistischen Schutz sicherstellen“, meint Rodolphe Besnard, Marketing Manager bei DuPont Life Protection EMEA.