Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Online Service zur Verfügung zu stellen; durch die weitere Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Elegante und funktionelle iPad®-Halterung von Villa ProCtrl

DuPont_Corian_VillaProCtrl_Ipad_Holder
iTop Twist Standsäule in Corian®, Glacier White Foto: Villa ProCtrl, sämtliche Rechte vorbehalten. iTop Twist Tischhalterung in Corian®, Glacier White. Fotos: Olery, sämtliche Rechte vorbehalten.

Das bekannte Design-Büro Villa ProCtrl hat eine iPad®-Halterung aus dem Hightech-Oberflächenmaterial DuPont™ Corian® entworfen - ein Werkstoff, der so vielseitig und wandlungsfähig ist wie das iPad selbst.

Luut Groenhof, Commercial Director bei Villa ProCtrl, erklärt: „Anfangs haben wir mit Acryl experimentiert, aber da war die Qualität nicht gut genug. Corian® hat die Dichte von Beton. Es ist robust und langlebig, zwei wichtige Stabilitätsmerkmale. Da hat man richtig was in der Hand. Noch dazu fühlt es sich nicht kalt an und ist damit angenehmer anzufassen.“ Die iPad-Halterung aus Corian® wird mit Sicherheit weltweit großes Aufsehen erregen. 

iTop Twist Tischhalterung in Corian®, Glacier White. Fotos: Olery, sämtliche Rechte vorbehalten.
iTop Twist Wandhalterung in Corian®, Glacier White. Foto: Villa ProCtrl, sämtliche Rechte vorbehalten.

iPad-Ständer für öffentliche Bereiche 
Das Design-Büro Villa ProCtrl stellt audiovisuelle Ausstattungsgegenstände wie Rednerpulte und Fernseher-Ständer für den High-End-Markt her. Die aus hochwertigen Materialien gefertigten Produkte sind bei Hotelketten, mulitnationalen Konzernen und Regierungsämtern in mehr als vierzig Ländern in Gebrauch. Der Kundenstamm von Villa ProCtrl arbeitet vermehrt mit iPad®-Tablets, z.B. in Geschäften, auf Messen, sowie in Hotel-Lobbys und Krankenhäusern. So entstand Bedarf für einen zweckmäßigen iPad®-Ständer, der dem besonderen Design des Apple-Tablets gerecht wird. 

Design-Lösung

Corian® kann jede erdenkliche Form annehmen. Kanten können abgerundet und die Oberfläche mit einem glänzend-glatten, matt satinierten Finish versehen werden. Corian® wird oft großflächig eingesetzt, z.B. bei Küchenarbeitsplatten oder gar Gebäudefassaden, doch eignet es sich ebenfalls perfekt für kleine und filigrane Oberflächen. Hinzu kommt die feuchtigkeitsabweisende Eigenschaft von Corian®, die Keimen und Bakterien keinen Nährboden bietet. Obendrein verliert der Werkstoff nie seine Form, breitet sich nicht aus und geht auch nicht ein, und Kratzer oder andere Makel lassen sich schnell und spurlos beseitigen. Corian® lässt sich außerdem wunderbar mit anderen Materialien kombinieren.

Luxuriöses Erscheinungsbild
Diese besonderen Eigenschaften waren es schließlich, die das Design-Büro Villa ProCtrl von der Verwendung von Corian® für den neuen iPad®-Ständer überzeugten. Der Werkstoff stellte sich als perfekt für einen Tablet-Ständer heraus. Wie auch die anderen Produkte von Villa ProCtrl besteht der Fuß des Ständers aus stabilem und gleichzeitig elegantem Edelstahl. Derzeit sind Halterungen als Standsäule, Wandhalterungen sowie Tischhalterungen verfügbar.

„Bei allen drei Versionen entsteht durch die Kombination von Corian® mit Edelstahl ein überwältigend schöner Effekt. Die beiden Werkstoffe vereinen das Beste aus beiden Welten und verleihen dem Endprodukt eine besonders luxuriöse Note.“

Einfache Reinigung
Viele Leute wissen gar nicht, dass ein iPad mit Touch-Screen eigentlich ein sehr unhygienisches Gerät ist. Beim Einsatz in öffentlichen Bereichen streichen Nutzer tagein, tagaus über den Bildschirm, auf dem sich entsprechend viel Schmutz und Keime ansammeln. Die regelmäßige Reinigung des Bildschirms ist deshalb enorm wichtig.

Mit der iPad®-Halterung von Villa ProCtrl wird das Reinigen zum Kinderspiel. Die Corian®-Halterung ist nur 20 mm dick und umschließt passgenau das Tablet von allen Seiten. Da das Material wasserundurchlässig ist, können Halterung und Glasoberfläche ganz einfach gesäubert und desinfiziert werden. So können Tablets sogar in Krankenhäusern eingesetzt werden.