Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Online Service zur Verfügung zu stellen; durch die weitere Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Corian® auf der imm 2015

DuPont-Corian-2015-imm-HeaderVF

Mitten im Leben: Corian®

Die Küche von Morgen sollte lebendig sein, sich flexibel mit unseren Bedürfnissen weiterentwickeln und mit ihrem individuellen Design begeistern. Parallel zur Sonderausstellung „Living Kitchen” auf der imm cologne 2015 vom 19. - 25. Januar in Köln zeigt DuPont™ Corian® im Messebereich pure editions. So kann die  Küche der Zukunft aussehen: Mit Technik, die Menschen vereint, einem Design, das vielseitige Funktionen eröffnet und mit einer gelungenen Inszenierung als aktiven Lebensmittelpunkt. Für die Realisierung der Küche BLOCK VII setzt DuPont neben den auf der diesjährigen imm cologne eingeführten aktuellen Schwarztönen auf attraktive neue Brauntöne, die jeweils mit der innovativen, von DuPont entwickelten DeepColour™ Technology* hergestellt werden.

In Kooperation mit Amini Objektdesign aus Heidelberg sowie zahlreichen anderen Partnern aus dem hochwertigen Einrichtungsbereich stellt DuPont™ Corian® auf der internationalen Einrichtungsmesse 2015 in Köln die faszinierende Küchen- und Esslandschaft „Mitten im Leben: Corian®" vor. Star der Ausstellung ist die von Amini entworfene und realisierte Küche BLOCK VII in modern-minimalistischer Formensprache. Gleichzeitig repräsentiert BLOCK VII die Kollektion neuer, faszinierender Brauntöne, die mit der DeepColour™ Technology* hergestellt werden. Dieses innovative, von DuPont entwickelte Herstellungsverfahren setzt neue Standards für Oberflächenlösungen in dunklen Tönen und ermöglicht tiefere, intensivere und beständigere Farben, verbesserte Anwendungseigenschaften und eine vereinfachte Verarbeitung von DuPont™ Corian®.

Das nuancenreiche Küchenensemble BLOCK VII überrascht nicht nur mit seinem eindrucksvollen Farb- und Materialdouble aus Corian® in den Farbtönen Deep Night Sky und Deep Espresso sowie Echtholzfurnier, sondern kombiniert zwei maßgebliche Werte: großzügige Funktionalität und ansprechendes Design. An die ausladende, tiefschwarze Küchenarbeitsplatte aus Corian® schließt sich in einer fließenden Bewegung ein erhöhter Esstisch aus Echtholzfurnier der Firma Mehling & Wiesmann an und verlängert die Installation zur idealen Wohn- und Arbeitsküche. Und auch der Blick in das Innere von BLOCK VII überzeugt: Hinter den vertikalen Fronten aus Corian® mit den Beschlägen „LEGRABOX" der Firma blum verbergen sich hochwertige Küchengeräte der Firma Gaggenau. Damit gelingt es der außerordentlich homogen auftretenden Küchenzeile, ihre Bestimmung nicht schon auf den ersten Blick zu offenbaren. Dadurch entsteht ein harmonischer Übergang von der Küche zum Wohnbereich.

Durch die optisch fugenlose Integration des Kochfeldes, des Spülbeckens mit einer Armatur der Marke Dornbracht und – als zugleich witziges wie auch nützliches Detail - eines kleinen Kräutergartens auf der Arbeitsplatte erhält die Küchenzeile ihre puristische, wie aus einem Stück gefertigte Anmutung. Gleichzeitig demonstriert Amini an dieser Stelle die zahlreichen Möglichkeiten der thermischen Verformung des vielseitigen Werkstoffs DuPont™ Corian®. Vollendet wird das gelungene Ensemble „Mitten im Leben: Corian®" durch einen, von Amini realisierten Esstisch mit einer thermoverformten Schale in der Farbe Deep Sable, um den sich edle Stühle der Marke Walter Knoll gruppieren. Das Thema Licht wird durch eine hinterleuchtete Wandinstallation aus Corian® der Schreinerei möbelschmiede aus Welschbillig und  stimmungsvolle, ebenfalls mit dem Material gefertigte Kerzenschalen der Lluna AG visualisiert.

Weitere Informationen finden Sie hier