Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Online Service zur Verfügung zu stellen; durch die weitere Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Operatives Risikomanagement

Beratungsservices zu operativem Risikomanagement

Die US-amerikanische Arbeitsschutzbehörde schätzt, dass Arbeitgeber pro Woche nahezu 1 Mrd. USD an direkten Kosten für die gesetzliche Unfallversicherung, resultierend aus Verletzungen am Arbeitsplatz¹, aufwenden. Doch die Kosten für größere Zwischenfälle gehen weit über die reinen Zahlen hinaus und wirken sich auch auf den guten Ruf des Unternehmens, seine Betriebsgenehmigung und den Schutz seiner Mitarbeiter aus. Viele Geschäftsführer geben an, dass sie nachts manchmal wach liegen, weil sie einen „schwerwiegenden Vorfall“ mit Toten und Verletzten befürchten, der in den Medien für negative Schlagzeilen sorgt und das Unternehmen sogar in den Konkurs stürzen könnte.  

Um solche größeren Zwischenfälle zu vermeiden, die Menschenleben und Vermögenswerte aufs Spiel setzen, benötigen Unternehmen proaktive Verbesserungen ihrer operativen Unternehmensprozesse und ein Risikomanagement für ihre Betriebsabläufe.

Beratungsservices zum operativen Risikomanagement bestehen aus einem ganzheitlichen Konzept, bei dem die Gefahren in einem Betrieb und innerhalb von Produktionsverfahren eingeschätzt, vorhergesagt und gesteuert werden. Mithilfe bewährter Methoden für die Mitarbeiter-, Fremdfirmen- und Prozesssicherheit unterstützen Experten von DuPont Sustainable Solutions Ihr Unternehmen dabei, unfallbedingte Arbeitsausfälle zu reduzieren, die Mitarbeiterkompetenzen weiterzuentwickeln und Risiken zu minimieren, um so zu Verbesserungen Ihrer operativen Unternehmensprozesse, ihrer Produktivität und ihrer Sicherheitskultur beizutragen.

Unsere Experten für operatives Risikomanagement unterstüzen und helfen ihren Mitarbeitern und schützen ihre Vermögenswerte, indem sie neben ihrer Erfahrung, die sie bei Projekten mit Kunden in aller Welt gesammelt haben, auch die bewährten Methoden von DuPont, basierend auf die eigenen Sicherheitsprozesse (Weltklasseformat),  einbringen.

DuPont ist weltweit führend im Bereich Sicherheit und wurde 2013 mit dem renommierten Preis National Safety Council Robert W. Campbell Award ausgezeichnet. 

Wir haben mehr als drei Millionen Menschen weltweit zur Sicherheit am Arbeitsplatz geschult, damit unsere Kunden regulatorische Vorgaben einhalten und übertreffen können. 

Mitarbeitersicherheit: Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Sicherheit können wir Sie dabei unterstützen, eine vollständig integrierte Sicherheitskultur zu etablieren, die Ihre operativen Unternehmensprozesse verbessert, Mitarbeiter motiviert, Leistung und Produktivität steigert, Kosten senkt und – vor allem anderen – dafür sorgt, dass jeder Mitarbeiter am Ende des Arbeitstags unbeschadet nach Hause geht.

Prozesssicherheitsmanagement: Durch die eigene Erfahrung und erprobte Methodiken können unsere Berater Sie dabei unterstützen, Ihre Sicherheitskultur zu verbessern, operative Risiken zu steuern, sowie verfahrensbedingte Zwischenfälle und Verletzungen zu verhindern.

Fremdfirmensicherheit: Unsere Experten unterstützen Geschäftsinhaber und Fremdfirmen dabei, Unfälle mit Fremdfirmen, Ausfallzeiten und Kapitalverluste zu vermindern. 

Wir entwickeln und implementieren umfassende kundenspezifisch angepasste Methoden, Prozesse und Programme zur Fremdfirmensicherheit, basierend auf der praktischen Erfahrung von DuPont.

1osha.gov