Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Online Service zur Verfügung zu stellen; durch die weitere Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Additive und Modifiziermittel

Optimierung der Leistung von Polymeren durch den Einsatz von Additiven und Modifiziermitteln

Unsere Kunden profitieren von unserer Fachkompetenz in den Bereichen Materialwissenschaften und Chemie sowie von unserer Erfahrung bei der Lösung schwieriger Verarbeitungs- und Leistungsprobleme. Auf dieser Basis stellen wir Additive und Modifiziermittel für Polymere bereit, mit denen unsere Kunden ihre Herausforderungen auf kostengünstige Weise bewältigen können.

Mit DuPont finden Sie Lösungen für Ihre Verarbeitungs- und Materialprobleme.  Wir bieten zahlreiche Technologien und Funktionalitäten, die von unseren Kunden weltweit täglich eingesetzt werden.  Unser Portfolio an Additiven und Modifiziermitteln für Polymere trägt maßgeblich zu deren Erfolg bei.  Wir unterstützen unsere Kunden bei der Überwindung von Hindernissen im Bereich Verarbeitung und Produkte.

Unsere Ingenieure und Wissenschaftler arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung neuer und neuartiger Materialien und setzen dabei traditionelle erdölbasierte und Fluorchemie sowie einzigartige Materialien auf Biobasis ein.  Mit der Integration dieser Additive und Modifiziermittel in ihre Verarbeitungsprozesse und Polymersysteme können unsere Kunden auf ihren Märkten mit zusätzlicher Leistung und Kosteneinsparungen punkten.

DuPont verfügt über ein umfassendes und vielseitiges Angebot an Additiven und Modifiziermitteln.  Mit der Verwendung des Asphaltmodifiziermittels DuPont™ Elvaloy® RET können staatliche und kommunale Behörden die Abstände zwischen Belagserneuerungen vergrößern.  Recyclingunternehmen können unter Verwendung der funktionalen Fusabond® Polymer-Modifiziermittel von DuPont™ Flaschen aus mehrlagigem Kunststoff für die Herstellung hochwertiger und flexibler Wellrohre verwenden.  Für Folienhersteller, die auf der Suche nach einer nachhaltigen Alternative sind, bietet sich der biologische Weichmacher Soft-N-Safe® an – eine natürliche Alternative für die Modifizierung von PVC, PET und anderen Bio-Polymeren.  Schließlich können Hersteller von Formstücken, die die Strapazierfähigkeit und den niedrigen Reibungskoeffizient von PTFE schätzen, jedoch das geringe Gewicht und die Korrosionsbeständigkeit von hochleistungsfähigen technischen Kunststoffen wünschen, mit der Beimischung einer geringen Menge Zonyl® Fluoradditiv beachtliche Ergebnisse erzielen.  

Weltweit führende Unternehmen in zahlreichen Branchen zählen auf das wissenschaftlich basierte Fachwissen und die fundierten Materialkenntnisse von DuPont.  Informieren Sie sich über unsere leistungsfähigen Additive und Modifiziermittel von DuPont.