Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Online Service zur Verfügung zu stellen; durch die weitere Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Globale Herausforderungen

Globale Herausforderungen gemeinsam bewältigen

Bei DuPont sind wir davon überzeugt, dass der Schlüssel zur Lösung der wichtigsten Herausforderungen für die Menschheit in umfassenden Innovationen liegt.

Wir arbeiten mit mehr Menschen an mehr Orten als je zuvor zusammen – so können wir neue und bessere Wege finden, um globale Herausforderungen zu bewältigen und dazu beitragen, dass die Bedürfnisse einer wachsenden Bevölkerung nach Nahrungsmitteln, Energie und Schutz erfüllt werden.

In gemeinsamer Arbeit sowie unter Anwendung umfassender wissenschaftlicher Kenntnisse und Erfahrungen stellen wir uns einigen der weltweit schwierigsten Probleme.

GEMEINSAM KÖNNEN WIR DIE WELT ERNÄHREN

Der Zugang eines jedes Menschen weltweit zu gesunden, nahrhaften Nahrungsmitteln ist eine der zentralen Herausforderungen für die Menschheit. Der gezielte Fokus auf die Versorgung der Grundbedürfnisse einer wachsenden Weltbevölkerung fördert das Wirtschaftswachstum in Entwicklungsländern und auf der ganzen Welt.

GEMEINSAM KÖNNEN WIR DIE ENERGIEVERSORGUNG FÜR DIE ZUKUNFT SICHERN

Während der weltweite Energiebedarf wächst, gehen die Reserven an fossilen Brennstoffen zurück. Angesichts einer wachsenden Weltbevölkerung müssen wir die vorhandenen Ressourcen möglichst effizient einsetzen und bessere Wege zur Nutzung erneuerbarer Energien finden. Ein solcher Entwicklungsprozess bringt neue Industrien und Branchen hervor und fördert eine saubere Wirtschaft .

GEMEINSAM KÖNNEN WIR DAS SCHÜTZEN, WAS AM MEISTEN ZÄHLT

Eine wachsende Weltbevölkerung setzt Mensch und Umwelt zunehmend unter Druck. Im Rahmen dieser Entwicklung wird die Menschheit den Wert des Lebens und unserer Welt neu schätzen lernen. Für uns sind Leben, Natur und Ökosystem wertvolle Schätze, die wir schützen möchten.