DowDuPont™ gibt Abschluss der Transaktion mit FMC bekannt

Midland, US-Bundesstaat Michigan, und Wilmington, US-Bundesstaat Delaware, 1. November 2017 – DowDuPont™ (NYSE:DWDP) hat am 1. November bekannt gegeben, dass DuPont den Kauf des Health & Nutrition-Geschäftes von FMC abgeschlossen hat, ausgenommen ist das Geschäft mit Omega-3. Zudem hat DuPont die Veräußerung eines Teils seines Pflanzenschutzgeschäftes an FMC vollzogen.

DuPont erhält im Zuge der Transaktion 1,6 Milliarden Dollar, davon 1,2 Milliarden Dollar in bar sowie etwa 400 Millionen Dollar in Form von Working Capital, zum Ausgleich des Unterschieds der jeweils übertragenen Vermögenswerte, vorbehaltlich üblicher Anpassungen. Mit der Veräußerung erfüllt DuPont die Auflagen, die für eine regulatorische Freigabe der am 31. August 2017 vollzogenen Fusion mit Dow gemacht wurden.

Stärkung der Position von DuPont Nutrition & Health als führendes Unternehmen bei Specialty Ingredients

Der Kauf von FMC H&N, das in DuPont Nutrition & Health (DuPont N&H) integriert wird, trägt zur Position von DuPont N&H als einer der weltweit führenden Anbieter für nachhaltige, bio-basierte Nahrungsmittelzusatzstoffe bei und erweitert seine Kapazitäten in den schnell wachsenden Markt für pharmazeutische Hilfsstoffe. Das komplementäre Portfolio und die Expertise von FMC werden das Wachstumspotenzial von DuPont N&H durch ein breiteres Angebot an Produkten und Lösungen, eine ausgebaute Präsenz, eine starke F&E-Pipeline sowie neue und einander ergänzende Vermarktungswege fördern.

DuPont N&H konzentriert sich auf kundenorientierte Innovationen. Mit hoch differenzierten Produkten und Lösungen, fundiertem Wissen bei Lebensmitteln und Ernährung sowie modernster Forschung und Expertenwissen ist das Unternehmen einzigartig positioniert, um beispiellos Wert für die Industrie in den Bereichen Lebensmittel, Getränke, Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel zu schaffen. Der Geschäftsbereich ist Teil der DowDuPont Specialty Products Division.

Etablierung eines global führenden Unternehmens im Bereich Landwirtschaft mit umfassendem und ausgewogenem Portfolio und solider Pipeline

DuPont hat die Veräußerung seines Portfolios im Bereich Getreideherbizide gegen Unkräuter und Insektizide gegen beißende Insekten an FMC vollzogen. Darüber hinaus hat DuPont die Forschungs- und Entwicklungskapazitäten im Bereich Pflanzenschutz veräußert mit Ausnahme der Bereiche Saatgut, Nematizide sowie weit fortgeschrittene Forschungs- und Entwicklungsprogramme, die DuPont weiterführen und zur Marktreife bringen wird. Ebenfalls ausgenommen sind Mitarbeiter, die für die Betreuung der vermarkteten Produkte sowie für verbleibende Forschungs- und Entwicklungsprogramme benötigt werden, die nun zur DowDuPont Agriculture Division gehören.

Mit dem Vollzug dieser Veräußerung ist die Agriculture Division ein weltweit führender Anbieter in der Landwirtschaft mit einem ausgewogenen Portfolio und einer soliden Pipeline an innovativen Lösungen in den Bereichen Keimplasma, Biotechnologie und Pflanzenschutz sowie bei Technologien zur Saatgutbehandlung und digitaler Landwirtschaft. Die erweiterten Möglichkeiten der Division bieten Landwirten überlegene Lösungen, größere Auswahl und wettbewerbsfähige Preise zur Steigerung von Produktivität und Profitabilität.

DuPont wurde bei der Transaktion in finanzieller Hinsicht von Evercore und Goldman, Sachs & Co. beraten, in juristischer von Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP.

Über DowDuPont

DowDuPont (NYSE: DWDP) ist die Dachgesellschaft (Holding) der Unternehmen The Dow Chemical Company und DuPont. Das Ziel von DowDuPont ist die Gründung von drei starken, unabhängigen und börsennotierten Unternehmen in den Bereichen Agriculture, Materials Science und Specialty Products. Als führende Unternehmen in ihren jeweiligen Branchen erfüllen diese die Anforderungen ihrer Kunden durch wirksame und wissenschaftlich fundierte Innovationen und tragen zu Lösungen für globale Herausforderungen bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.dow-dupont.com.

Über die Division DowDuPont Specialty Products

DowDuPont Specialty Products, eine Division von DowDuPont (NYSE: DWDP), ist ein globaler Innovationsführer, der mit hoch differenzierten Materialien, Wirkstoffen und Lösungen in Industrie und Alltag neue Zeichen setzt. Als Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kunden dabei, ihre besten Ideen voranzutreiben und reale Produkte und intelligente Lösungen für wichtige Märkte zu liefern – von Elektronik über Transport, Bau, Gesundheit und Wellness sowie Nahrungsmittel und Arbeitssicherheit. DowDuPont beabsichtigt, die Division DowDuPont Specialty Products in ein unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen abzuspalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dow-dupont.com.

Über die Division DowDuPont Agriculture

DowDuPont Agriculture, eine Division von DowDuPont (NYSE: DWDP), vereint die Stärken von DuPont Pioneer, DuPont Crop Protection und Dow AgroSciences. DowDuPont Agriculture bietet der Landwirtschaft weltweit das umfassendste Portfolio der Branche. Dieses Portfolio beruht auf einer robusten Forschungspipeline mit den Schwerpunkten Keimplasma, Biotechnologie und Pflanzenschutz. DowDuPont Agriculture hat sich zum Ziel gesetzt, mit Innovation zur Produktivitätssteigerung der landwirtschaftlichen Erzeuger beizutragen und so eine ausreichende Nahrungsmittelversorgung für die wachsende Weltbevölkerung zu gewährleisten. DowDuPont beabsichtigt, DowDuPont Agriculture als unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen abzuspalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dow-dupont.com.